Sie fragen – wir antworten.

Sie haben steuerliche Fragen, die hier nicht beantwortet werden? Dann freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen.
Rufen Sie uns an unter 089 44 38 99 33 oder besuchen Sie uns in unserer Steuerkanzlei in München Sendling / Heimeranplatz und in Großhadern, A96 Ausfahrt München-Blumenau..

Passt Ihre Kanzlei zu mir?

Das kommt darauf an. Wir beraten sehr intensiv und vorausschauend und wünschen uns Mandanten, die das zu schätzen wissen; Mandanten, die mit uns erfolgreich wachsen möchten. Ansonsten gibt es einen ganz einfachen Weg herauszufinden, ob wir zu Ihnen passen: Das kostenlose Kennenlerngespräch. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin, telefonisch unter 089 44 38 99 33 oder über unser Kontaktformular.

Was kostet ein Steuerberater in München?

Unser Honorar ist gesetzlich geregelt. Die Kosten richten sich nach der Steuerberatervergütungsverordnung. Das Kennenlerngespräch ist in jedem Fall kostenfrei für Sie. Danach unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot.

Welche Aufbewahrungsfristen muss ich beachten?

Unterlagen für Jahresabschlüsse, Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Lagebericht, Verträge, Steuerbescheide, Rechnungen müssen 10 Jahre aufbewahrt werden.

Übernehmen Sie die Archivierung meiner Daten?

Gerne bieten wir Ihnen die Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum an. Auf diese Weise erfüllen Sie § 147 der Abgabenordnung, nach dem dem Finanzamt im Rahmen der Außenprüfung die Daten auf einem maschinell-verwertbaren Datenträger zur Verfügung zu stellen sind.

Kann ich den Steuerberater einfach so wechseln?

Das ist jederzeit möglich. Sie allein entscheiden, wen Sie mit der Vertretung Ihrer steuerlichen Angelegenheiten beauftragen. Aufgrund des Berufsrechtes für Steuerberater ist der bisherige Berater verpflichtet bei Unternehmen die notwendigen Daten unproblematisch auf den neuen Berater zu übertragen, wenn keine offenen Gebührenrechnungen mehr bestehen. Beim Finanzamt wird eine von Ihnen unterschriebene Vollmacht eingereicht mit dem Namen des neuen Beraters, so dass auch dort die Information vorliegt. Bei reinen Einkommensteuerfällen überlassen Sie uns die Ihnen vorliegenden Unterlagen. Steuerberatung ist unser langjähriges Tagesgeschäft, so dass wir keine Probleme haben, uns in Ihre Situation hinein zu finden.

Können wir auch außerhalb der Geschäftszeiten einen Termin vereinbaren?

Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit und beraten Sie auch außerhalb der Geschäftszeiten. Auf Wunsch beraten wir Sie auch bei Ihnen vor Ort.

Wir sind eine ärztliche Praxisgemeinschaft und haben daher komplizierte Abrechnungsgegebenheiten. Haben Sie Erfahrung auf diesem Gebiet?

Ja, Dank unserer Erfahrung und Spezialisierung sind wir mit den Gegebenheiten von Arztpraxen und Gemeinschaftspraxen bestens vertraut. Unsere Know-How ergänzen wir laufend durch in- und externe Fortbildungsmaßnahmen. Unsere Steuermandanten aus medizinischen und therapeutischen Berufen schätzen unseren ganzheitlichen Beratungsansatz.

Wann ist es sinnvoll die Lohnbuchhaltung außer Haus zu geben?

Löhne müssen stets korrekt und pünktlich abgerechnet werden. Dabei sind alle aktuellen gesetzlichen Änderungen zu berücksichtigen. Hier sollten Sie auf die Lohnexperten in unserer Kanzlei setzen. So haben Sie stets die Gewissheit, dass wir durch Fachliteratur und Seminare immer auf dem aktuellen Rechtsstand sind. Als besonderer Vorteil steht Ihnen Ihr Steuerberater immer für lohnsteuerliche Fragen zur Verfügung. Wir setzen uns erfolgreich für unsere Mandanten ein, gerne auch für Sie.

Ich habe ein Mietshaus geerbt und möchte renovieren. Können Sie mich beraten, was an steuerlichen Aspekten auf mich zukommt?

Die Beratung rund um die Immobilie ist einer unserer Kernkompetenzen. Hier sind viele steuerliche Besonderheiten zu beachten. Wir beraten Sie vorausschauend unter Berücksichtigung Ihrer steuerlichen Gegebenheiten und zeigen Ihnen auf, welcher Ansatz für Sie der günstigste ist.

Ich möchte eine Immobilie erwerben, was muss ich beachten?

Der Erwerb einer Immobilie ist meist mit einer sehr großen Investition und einer langjährigen Belastung verbunden. Hier gibt es neben den steuerlichen Gesichtspunkten sehr viele weiter Aspekte, die zu berücksichtigen sind. Da es um hohe Investionen und langjährige Verpflichtungen geht, sind die steuerlichen Auswirkungen unter Umständen enorm. Hier zahlt es sich aus, wenn Sie rechtzeitig Beratung einholen.

Ich möchte meine Lohnnebenkosten senken, welche Möglichkeiten gibt es?

Die Lohnnebenkosten stellen für jeden Arbeitgeber eine große Belastung dar. Wir beraten dort, wo andere aufhören. Nach einem persönlichen Gespräch erarbeiten wir ein für Sie passendes Konzept.

Ich bin Physiotherapeut, kennen Sie sich mit den steuerlichen Besonderheiten aus?

Ein Großteil unserer Mandanten kommt aus dem Gesundheitsbereich. Wir sind mit den Besonderheiten vertraut und unser Know-How, speziell im Umsatzsteuerrecht für Gesundheitsberufe, wird sehr geschätzt. Wir zeigen Ihnen mögliche Handlungsempfehlungen auf. Auch bei Betriebsprüfungen profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Ich möchte meine Belege nicht außer Haus geben. Gibt es andere Möglichkeiten?

Kein Problem! Sie können Ihre Belege auch digital einreichen. Über einen geschützten Bereich scannen Sie die Belege ein, alles andere erledigen wir. So ist die Buchführung zeitnah und transparent – die Grundlage erfolgreicher Unternehmen.