Auf Wunsch „papierlos“

Dank der digitalen Finanzbuchhaltung gehört das Hin- und Herschicken von Ordnern der Vergangenheit an. Mit „Unternehmen Online“ übermitteln Sie Ihre Belege digital und haben jederzeit den Überblick über alle wirtschaftlichen Daten.

Zeit sparen, komfortable Übermittlung

Bei „Unternehmen Online“ übermitteln Sie Ihre Belege digital per Fax oder Scanner, und die Originalbelege bleiben bei Ihnen im Unternehmen. Ihr Betreuer oder Ihre Betreuerin bei uns in der Kanzlei bekommt eine E-Mail, dass Sie neue Belege übermittelt haben und kann die Belege anschließend digital aufrufen und verbuchen. Sie können Ihre Buchungen jederzeit online einsehen.

Ihre Vorteile

  • Alle Belege bleiben bei Ihnen im Unternehmen. Ihre Unterlagen kommen sicher verschlüsselt auf digitalem Wege zu uns.
  • Beim Verbuchen wird das gescannte Belegbild dauerhaft und untrennbar mit dem Buchungssatz verbunden und ist auf diese Weise 10 Jahre lang im Rechenzentrum gespeichert, abrufbar und reproduzierbar.
  • Ihre Papierrechnungen können Sie bei der digitalen Finanzbuchhaltung archivieren wie Sie möchten. So sparen Sie Zeit.
  • Sie erhalten Ihre betriebswirtschaftliche Auswertungen schneller, dank der kontinuierlichen Buchung von Umsätzen, Belegen und Kontoauszügen.
  • Über eine geschützte Internetverbindung können Sie jederzeit auf Ihr digitales Rechnungsarchiv zugreifen.
  • Sie benötigen lediglich einen Dokumentenscanner. Bei der Einrichtung sind wir Ihnen gerne behilflich.
  • Die digitale Buchhaltung bietet Ihnen eine einheitliche Lösung, um Rechnungen zu bezahlen, Kontobewegungen zu überprüfen und sie mit dem Beleg zu verknüpfen sowie bei Bedarf Kassenbücher zu führen und Lohndaten zu erfassen.